Online-Rücknahmeformular

Gitterbox nicht getauscht? Dann bitte umgehend Info an:

Kundenbetreuung NH-HH-Recycling
Telefon: 0 94 66 – 91 03 75
Mobil: 0171 – 81 80 058

Rückgabe- / Abholstelle

Wir melden hiermit die Abholbereitschaft von NH/HH-Sicherungseinsätzen in tauschfähigen, genormten vollen Euro-Gitterbox-Paletten (80 x 120 x 97 cm). Wir versichern, dass außer den gemeldeten NH/HH-Sicherungseinsätzen keine anderen Gegenstände in den Gitterboxen (außer D/D0) enthalten sind.

* 1 leere Euro-Gitterbox-Palette wiegt ca. 80 kg

Rückgabe- / Abholstelle

Die Abholung erfolgt kostenlos innerhalb von 3 Tagen nach Meldung der Abholbereitschaft ausschließlich im Austausch gegen leere Euro-Gitterbox-Paletten durch eine von UNS beauftragte Spedition (DHL). Wurde kein Leergut mitgebracht, setzten Sie sich bitte mit der Kundenbetreuung Telefon 09466-910375 oder 0171-8180058 umgehend in Verbindung!

 

NH- und HH-Sicherungseinsätze gelten entsprechend der Definition des neuen Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrWG) vom Juni 2012 als nicht überwachungsbedürftiger Abfall (AV-Code 160216). Für das Transportunternehmen gibt es im § 7 Absatz 9 AbfaEV eine Ausnahme der Anzeigepflicht für wirtschaftliche Unternehmen, die das Sammeln und Befördern von Abfällen nicht gewöhnlich und nicht regelmäßig durchführen. Die Summe der beförderten Abfälle darf 20 Tonnen pro Kalenderjahr nicht überschreiten.

Unser Logistikpartner DHL arbeitet mit einer großen Anzahl von Subunternehmern, die im Einzelnen diese Bedingung erfüllen und demnach von der Anzeigepflicht gemäß §55 KrWG ausgenommen sind und deren Fahrzeuge nicht mit dem A-Schild versehen sein müssen. Mehr dazu unter downloads - Transporthinweise!