40 Jahre ICEFA

Wir freuen uns im Auftrag des Fuse-Clubs alle Beiträge der letzten 40 Jahre ICEFA online zur Verfügung stellen zu können. Wir beginnen mit dem Jahr 1976 mit der ICEFA in Liverpool und enden mit der ICEFA Dresden im Jahre 2015.

 

40 Jahre ICEFA - Internationale Konferenz über elektrische Sicherungen und ihre Anwendungen

Die internationale Konferenz über elektrische Sicherungen und deren Anwendungen findet alle vier Jahre statt. Die erste Konferenz fand im Jahr 1976 statt.

Anwender, Sicherungsexperten, Spezialisten aus Forschung, Entwicklung und Standardisierung nutzen diese Plattform, um Informationen über aktuelle Trends bei Sicherungen, über spezielle Technologien und über die Anwendung von Sicherungen vor allem in veränderten Strukturen der elektrischen Verteilungssysteme und der Landschaft erneuerbarer Energien auszutauschen.

Dies betrifft eine Vielzahl von Themen von Sicherungen aller verschiedenen Systeme bis Niederspannungs-, Mittel- und Hochspannungssicherungen und Miniatursicherungen.

Dank der Unterstützung eines kleinen deutschen Verbandes, der gebrauchte Sicherungseinsätze zum Recycling der enthaltenden Materialien sammelt, wurden die Tagungsunterlagen erneut veröffentlicht. Die Papiere aller Konferenzen wurden gesammelt und als PDF-Dokumente auf der Homepage des NH / HH Recyclingverbandes hier gespeichert.

Das Recht, diese Unterlagen erneut zu veröffentlichen, wurde mit dem Sicherungsclub (fuse-club) vereinbart, der immer der Veranstalter der Konferenzen war. (Http://www.icefa2015.com/deutsch/ICEFA_2015/Komitees/komitees.html)

40 Years of ICEFA - International Conference on electric fuses and their applications

We are pleased that we were able to support the Fuse Club in this mission and to provide you with all papers from 40 years of ICEFA, from the first ICEFA in Liverpool in 1976 up to the most recent ICEFA in Dresden in 2015.

ICEFA - International Conference on Electric Fuses and their Applications

The international conference on electric fuses and their applications takes place with a frequency of four years.

Users, fuse experts, specialists from research, development and standardization use this platform to exchange information about latest trends in fuses, special technologies and the application of fuses, especially in changing structures of the electricity distribution systems and the landscape of renewable energies.

A wide variety of themes can be found, concerning fuses for many different systems, including low-voltage, medium-and high-voltage fuses and miniature fuses.

Thanks to the support of a small German association which is collecting used fuse-links for recycling of the constructional materials the conference papers have been re-published. The papers of all conferences have been collected and stored as PDF-documents at the homepage of the NH/HH recycling association.

The right to re-publish these documents had been agreed with the Fuse Club who was the organizer of the conferences. (http://www.icefa2015.com/englisch/ICEFA_2015/committees/committees.html)